UVC Raika U11 Volleyballer zeigen tolle Mannschaftspräsenz

07.03.2008, mit Fotogalerie

Plätze 2, 4, 5, 6 u, 7 beim ERgionalturnier in Pöchlarn

UVC Raika U11 Volleyballer zeigen tolle Mannschaftspräsenz
Gratulation allen UVC Raika Volleyball-Nachwuchshoffnungen und natürlich ihren Betreuer/innen

 

Wie intensiv und erfolgreich die Nachwuchsarbeit beim Waidhofen Top-Volley-Klub UVC Raika ist, zeigte sich wieder eindrucksvoll beim Regionalturnier in Pöchlarn.

Betreut von Heidi Kidemet, Pam Tränkle, Maria Hornbachner, Claudia Bohacek und Trainerkoordinator Franz Langwieser stellte der UVC die mit Abstand meisten Teams, die mit Talent und technischem Können.zu beeindrucken wussten.

7. Platz für Julia Kettner / Franziska Eichler:

 

Die beiden UVC-Newcomerinnen feierten ihr Turnierdebut in der LK 2 und ließen dabei gleich die Burschen von Eschenau und die Girls von Pöchlarn hinter sich.

Weitere UVC Plätze in der „Königsklasse“ Leistungskategorie 1:

6. Platz für Bettina Wagner / Lisa Farnberger, die in der Vorrunde das Mixed-Team von Pöchlarn eleminiert hatten.

5. Platz für Jakob Riegler / Georg Merkinger:

 

Sie  konnten sich im entscheidenden Match knapp gegen die UVC-Girls durchsetzen.

4. Platz für Stefan Langwieser / Felix Preinfalk:

 

Sie waren die Überraschung aus Waidhofner Sicht. Die absoluten Youngsters (beide 8 J) spielten total couragiert und scheiterten nur kanpp an einem sensationellen Stockerlplatz.

2. Platz für Florian Buchmasser / Jan Hornbachner:

 

Das UVC Vorzeige-Duo machte bis ins Finale alles richtig (=nur Siege) und musste sich erst dort dem Turniersieger aus Mank knapp geschlagen geben.