Erste Staatsmeisterschaftsmedaille für Damjan Eror – 3.Platz bei den ÖM über 3000 m!

12.09.2020

Am vergangenen Wochenende ging mit den Schüler- und Juniorenstaatsmeisterschaften der Leichtathleten für die Waidhofner Sportunion-Läufer die Bahnsaison zu Ende.

Erste Staatsmeisterschaftsmedaille für Damjan Eror – 3.Platz bei den ÖM über 3000 m!

Damjan Eror startete in der Südstadt über 3000 m. Aufgrund der bisher gelaufenen Zeiten war Damjan Eror, obwohl Jahrgang 2006 und einer der jüngsten im Feld, Medaillenanwärter. Diese Erwartung erfüllte er auch vollauf und er lief in 9:40,25 min. mit einem guten Finish zur Bronzemedaille. Nach fünf Landesmeistertiteln seine erste Medaille bei Staatsmeisterschaften.

Er ist auch im kommenden Jahr noch in der Schülerklasse startberechtigt. Man darf gespannt sein, wie die Entwicklung weitergeht.

Paul Schedlbauer war am Samstag bei den Juniorenstaatsmeisterschaften in Eisenstadt über 5000 m am Start. Dabei kam er knapp mit 15:49,80 min. bis auf einige Sekunden an seine vor einer Woche aufgestellten Bestzeit heran. In der Staatsmeisterschaftswertung belegte er damit den guten fünften Platz.

Nähere Infos und Fotos unter. www.sportunion-waidhofen-la-tria.com