Damjan Eror Trainingsgast im Olympiazentrum in Linz

20.05.2020

Seit Mitte März trainierte Damjan Eror trotz Schulschließung und Coronakrise mit seinem Vater Milan Eror konsequent und sehr gezielt, um für kommende Aufgaben gerüstet zu sein. Wettkämpfe sind ja derzeit noch nicht möglich. Ein Lactattest Anfang Mai bestätigte die gute Trainingsarbeit und ist die Basis für die weiteren Schritte.

Damjan Eror Trainingsgast im Olympiazentrum in Linz



<< zurück