Die UVC Raiba U18-Volleyballerinnen für „Final 4“ qualifiziert!

03.03.2020

Die besten 3 Nachwuchsteams der Kategorie U18 weiblich aus NÖ-West trafen sich am letzten Februarwochenende, um die beiden West-Finalisten für das NÖ-LM-Turnier zu eruieren.

Die UVC Raiba  U18-Volleyballerinnen für „Final 4“ qualifiziert!
Packende Szene am Netz bei einem Angriff der siegreichen UVC Raiba U18-Vollegirls

SG UVC Raiba Waidhofen : ASKÖ Purgstall 2:1 (25:21, 19:25, 16:14)

Die Strategie der UVC Truppe von Trainer Oliver Würnschimmel war klar, nämlich schon im ersten Spiel den Aufstieg zu fixieren (nachdem davor St. Pölten Purgstall besiegt hatte). Und mit einer dynamischen Teamleistung ging die Strategie auch im 1. Satz, der 25:21 gewonnen wurde, auf. Dann kamen die Purgstallerinnen auf, sicherten sich den 2. Satz, sodass ein heiß umkämpfter Entscheidungssatz notwendig war. Da mussten die UVC-Girls lange einem Rückstand nachlaufen, sogar einen Matchball der Gegnerinnen abwehren, ehe der  Sieg noch knapp und  etwas glücklich mit 16:14  ins Trockene gebracht werden konnte.

Damit  war die Qualifikation zum Final-4-Turnier am 16. März in St. Pölten gesichert, die darauf folgende knappe Niederlage gegen das Heimteam St. Pölten dann ohne echten Belang.

 

Gratulation dem gesamten UVC Raiba Team mit  Decker Emelie, Hinterplattner Simone, Illich Jana, Janotta Marie, Matzenberger Barbara, Pechgraber Sarah, Schlöglhofer Sophie und Stutterecker Hannah.