2 UVC Raiba Klassensiege beim U13-Vollyball-Heimturnier!

02.02.2020, mit Fotogalerie

Tolle Stimmung in der Waidhofner Sporthalle letzten Sonntag beim U13 Nachwuchs-Volleyballturnier. 22 Volley-Mannschaften aus NÖ West von St. Pölten bis Aschbach brachten da die Halle zum Brodeln.

  2 UVC Raiba Klassensiege beim U13-Vollyball-Heimturnier!
Die erfolgreichen Waidhofner U13-Nachwuchsvolleyballer/innen der LK 2 mit ihren Coaches beim Heimturnier

Mit dabei auch 6 Teams vom Veranstalter UVC Raiba Waidhofen.

In der LK 2 entwickelte sich das Burschenturnier zu einer UVC internen Angelegenheit. Im Finale dominierte dann das Turnier-erprobte UVC-Duo Felix Großberger & Matteo Kaltenbrunner über die sich im Laufe des Turniers steigernde UVC-Crew Alexander Lugbauer & Amarsaikhan Enkhjin.

Die beiden andren UVC-Burschenteams Bastian Wimmer und Maximilian Kindermann sowie Simon Stockenreitner und Max Krammer belegten dahinter die Plätze 3 und 4.

Enorm starke Konkurrenz in ihrer Klasse LK2 hatten die UVC-Girls Sophie Fischer, Tiana Lang, Selina Enöckl und Mia Schelmbauer. Mit ihrem Sieg über die Mädels aus Purgstall erreichten sie Platz 7.

Und in der „Königsklasse“ LK1 ging das UVC „Aushängeschild“ Lilly Zacharias und Iris Langwieser mit hohen Erwartungen ins Rennen. Und sie wurden ihrer Favoritenrolle auch gerecht. Im Finale behielten sie die Nerven, dominierten souverän über die Finalgegnerinnen aus Purgstall und feierten so einen umjubelten Turniersieg in der höchsten Spielkategorie.

Gratulation zum Doppelerfolg den UVC-Nachwuchsteams und ihren umsichtigen Betreuern Stefanie Schelmbauer, Sonja Fischer, Franz Langwieser, Andreas Großberger, Peter Stockenreitner und Gottfried Winkelhofer.