Patenschaft Sportverein & Schule

14.11.2019, mit Fotogalerie

Patenschaft Sportverein & Schule

Im letzten Schuljahr starteten der 1. Jahrgang SportHAK (KV Mag. Dr. Hörndler) mit der  Sportunion Waidhofen/Ybbs eine Patenschaft mit dem Ziel, gemeinsam Themen aus der Sportwelt aktiv und in der Theorie zu erarbeiten. 

Nach dem ersten Jahr der guten Zusammenarbeit mit gemeinsamen Aktivitäten in der Schule und im UNION Sportzentrum, dem Höhepunkt mit Training und Begleitung beim Inklusionslauf/Stadtlauf folgte nun die erste Aktivität im neuen Schuljahr. Am gemeinsamen Sportvormittag wurden ein Rückblick auf die Arbeit des letzten Jahres gemacht und  Ziele für das kommende Schuljahr überlegt: z.B. Führen eines Sporttagebuches, Teilnahme an Wettkämpfen oder Möglichkeiten der Mitarbeit in Vereinen. Obmann Wolfgang Schorn berichtete aus der täglichen Vereinsarbeit, wobei er besonders das „richtige und verantwortungsvolle Wirtschaften“ im Betrieb/Verein, z.B. bei Sanierungen oder Investionen, betonte. 

 Günther Haider, Tennistrainer der Sportunion, gestaltete zwei Übungseinheiten Tennis, Andrea Katzensteiner und Christian Krondorfer, Klettertrainer vom Alpenverein, führten in die Welt des Boulderns ein. Ihnen gelang es, Freude und Begeisterung der SchülerInnen für diese Sportarten zu wecken und beim abschließenden Imbiss wurde als nächste Aktivität der Besuch der Forsteralm mit Betriebsbesichtigung und Schilauf ausgemacht.