Sieg und Niederlage für die U16-Volley-Boys

23.10.2019

Erstes Antreten der neu formierten U6 Crew der Spielgemeinschaft Waidhofen/Aschbach diesen Sonntag in der Waidhofner Sporthalle. Und da zeigte sich, dass die Crew mit den NÖ-Topteams gut mithalten kann.

Sieg und Niederlage für die U16-Volley-Boys
Ein gelungener Saisonstart für die U16-Volley-Boys

SG UVC Raiba Waidhofen  / U. Aschbach : U. Waldviertel 2:0

Ein toller Start gegen die anfangs höher eingeschätzten Waldviertler. In beiden Sätzen bekam das Heimteam die Gäste gut unter Kontrolle und siegte verdient.


SG UVC Raiba Waidhofen  / U. Aschbach : U. St. Pölten 1:2

Ungemein spannend die Begegnung mit dem St. Pöltnern. War man im ersten Satz anfangs weit in Rückstand, konnte der Satz mit einer wahren Bravourleistung noch gedreht werden. In den beiden Folgesätzen waren aber die Gäste um die Spur dynamischer und kompakter und siegten so knapp 2:1.

 

Vom UVC Raiba mit dabei: Matthias Bruhns, Felix Forster, Julian Krammer, Fabian Schönegger, Paul Walter und Uhalak Kherlen.