Der Hitze getrotzt – starke Leistungen des Union Nachwuchses beim Wickiecup in Gaflenz!

18.06.2019

Auf der letzten Station des Wickie - Kinderlaufcups am 15.Juni 2019 in Gaflenz konnten auch diesmal, trotz sehr hohen Temperaturen, die Nachwuchsathleten der Sportunion Waidhofen mit starken Leistungen aufzeigen.

Der Hitze getrotzt – starke Leistungen des Union Nachwuchses beim Wickiecup in Gaflenz!

Die Klasse „Mini männlich (Jg. 2012 – 2013)“ machte den Beginn.  Fabio Kaltenbrunner verpasste als 4. knapp das Podest. Anschließend folgte die Klasse „Kinder 1 (Jg. 2010-2011)“ welche schon 1000m laufen mussten. Mit einem sehr starken Lauf konnte Carolina Grabner ihre Klasse bei den Mädchen gewinnen; bei den Buben landete Constantin Taibon auf dem hervorragenden 2. Platz. In der Klasse „Kinder 2 (Jg. 2008 – 2009)“, ebenfalls über 1000m waren drei Läufer am Start. Hier platzierten sich Matteo Kaltenbrunner im Mittelfeld, Sandro Tatzreiter auf Platz 5 und Alexander Grabner, nicht ganz fit, auf dem undankbaren 4. Platz. Den Abschluss der Sportunion Athleten machte Livia Taibon. Sie sicherte sich in einem überlegenen Rennen über 1500m den Sieg in der „Klasse Schüler 1 weiblich (Jg. 2006 – 2007)“.

Von der Hitze geschafft, aber ausgesprochen stolz über die erbrachten Leistungen, freuen sich die Lauftalente schon auf die nächsten Wettkämpfe.

 

Weitere Infos und Fotos unter: www.sportunion-waidhofen-la-tria.com