Wings for Life World Run 2019 – Nachwuchstriathletin Katharina Böck stark unterwegs!

15.05.2019

Beim diesjährigen Wings for Life World Run, der in 33 Ländern um die gleiche Uhrzeit ausgetragen wurde, waren unter den mehr als 13.000 Teilnehmern in Wien Kathi und Christoph Böck für die Sportunion Waidhofen/Ybbs am Start.

Wings for Life World Run 2019 – Nachwuchstriathletin Katharina Böck stark unterwegs!

In Wien fiel der Startschuss am Sonntag, dem 5.5. 2019, um 13 Uhr, bei sehr niedrigen Temperaturen und starkem Regen.

Die Nachwuchstriathletin Katharina Böck konnte mit einer sensationellen Laufleistung aufwarten! Erst nach 22 km holte sie das Catcher Car ein. Von 82 Läuferinnen in ihrer Altersklasse landete sie mit dieser km-Leistung auf dem beachtlichen 5. Rang. Christoph Böck musste sich ebenfalls erst nach 20 km dem Catcher Car geschlagen geben.

Mit ihrem Start unterstützten die beiden UNION-Athleten die Wings for Life Foundation, die sich der Rückenmarksforschung verschrieben hat. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert und alle Teilnehmer hatten sichtlich Freude bei diesem Event. Katharina und Christoph hatten die Ehre mit Wolfgang Illek vom Wings for Life Team in der ersten Startreihe, neben vielen Spitzensportlern, den Lauf zu starten. Das schlechte Wetter konnte die gute Stimmung nicht trüben. Der Lauf war ein tolles Erlebnis und motiviert die beiden im nächsten Jahr wieder zu starten, unter dem Motto – „running for those who can’t!“

Infos und Fotos unter: www.sportunion-waidhofen-la-tria.com