Die Highlights am Ball des Sports

06.01.2013

Die Highlights am Ball des Sports

So war der Ball des Sports in Waidhofen/Ybbs....

5.1.2013

rhythmisch, lustig, bunt, aufregend, spannend, angenehm, rockig, musikalisch, unterhaltsam, kurzweilig, atemberaubend, nie langweilig...

- wenn man der Aussage der über 300 Besucher trauen kann....!!!!

Der Eröffnung der hinreißenden Kindertanzgruppe der Union mit 14 kleinen Tanzkünstlern folgte die Eröffnungsrede der Sportunionjugend Elisabeth Sobotka und Raphael Kößl.

Bis zur Mitternachtsshow, die traditionellerweise bereits schon um 23 Uhr beginnt, waren die Ballgäste mit dem Angebot im Rothschildschloss beinahe schon überfordert...

Was man als Ballgast erleben konnte?

 

Also… das ginge wie folgt:

Zuerst schaut man sich in den Räumlichkeiten ein bisschen um, und genießt schon mal – im obersten Stockwerk angekommen – ein Gläschen Sekt an der Sektbar – perfekt für die Einstimmung  des Abends also.

Weil die Musik lockt, wechselt man für einen Walzer schnell mal einen Stock tiefer und schwingt das Tanzbein.

Die steirische Band ROCKET  heizt dort so richtig ein… da wird doch noch gleich ein Cha cha und ein Boogie draufgelegt..

Etwas erhitzt sucht man schnell  Abkühlung in der Holleinbar.

Dort kann man sich in der „Wechselzone“ mal für kurze Zeit ausrasten und ein Gläschen genießen.  An den beiden Tischen nehmen Gäste ohne fixe Platzreservierung für ein kurzes Päuschen Platz … und.. zufälligerweise gesellen sich Freunde dazu, man plauscht, und plauscht… und beschließt gemeinsam in den Casino Bereich im unteren Stockwerk zu gehen.

Dort sitzt man kurze Zeit später schon am Poker Tisch um an der eben ausgerufenen Partie teilzunehmen… Verloren… schade.. weiter geht’s gleich nebenan am Roulette Tisch – dort ist das Gewinnen ein wenig leichter… – Glück gehabt !-.. wohin nun mit den  kleinen ausgehändigten Sachpreise … hinein in die Balltasche … bei der Gelegenheit… ein Blick auf die Uhr!

Kurz vor 23 Uhr!

Hinauf in den Kristallsaal – die Mitternachtsshow beginnt.

Dieses Mal wird – zum Hit des südkoreanischen Musikers Psy  „Gangnam-Style“ -ein kurzes Video an der Videoleinwand abgespielt, in der die Vielfältigkeit der Union aufgezeigt wird.

Quer durch alle Sektionen wird die Arbeit und die handelnden Personen in den angebotenen Einheiten gezeigt… beim Kinderturnen, beim Schikurs, am Tennisplatz, in der Tischtennishalle, beim Volleyball …

Ein Gefühl der sportlichen Verbundenheit greift über…

Mit den überleitenden Worten von Sonja Schedlbauer wird auch schon der nächste Showact angekündigt:

 

Der schwedische Jongleur Patrik Elmnert (23 Jahre) zeigt seine atemberaubende Performance mit Ringen – weil das Publikum tobt, setzt er als Draufgabe noch eine Nummer mit Keulen drauf…

Wow!

Zum Glück hat COMEMO den Künstler nach Waidhofen geholt…

Haben doch auch die Gründer dieses Vereines jahrelang bei der Sportunion die Jongliereinheiten besucht…

 

Die Rede des Obmanns, Wolfgang Schorn, folgt sogleich – Danksagungen und Blumen gibt es an das Organisationsteam des Balls – speziell für:

Christoph Böck, Max Wildling, Birgit Amenitsch-Freiberger, Gudrun Schwarz und Sonja Schedlbauer.

 

Der Aufforderung an das Publikum, sich auf der Tanzfläche einzufinden, um – traditionellerweise mit der Fledermausquadrille von Johann Strauß die mitternächtliche Stunde zu feiern – folgen beinahe 80 Ballgäste ! Spaß und gute Laune sind den Tänzern ins Gesicht geschrieben…

Erhitzt setzt sich das Publikum wieder, um der Verlosung der Sachpreise zu lauschen.

6 Hauptpreise, davon ein Mini IPAD (Fa. ProTech) als absolutes Highlight (weiters: Gutschein der Fa. Pöchhacker Herrenmoden, Gutschein für eine Sportmedizinische Untersuchung (Dr. Josef Steiner), 2 Tennis Freiplatzabos bei der Sportunion, Candle Light Dinner im Schloss an der Eisenstraße) werden auf der Bühne ausgelost, der Rest der Gewinne ist im Eingangsbereich abholbereit…

Jedenfalls aber haben alle Losbesitzer mit einem grünen Los (die Farbe wurde gezogen) immerhin einen Gewinn: Ein Glas Sekt an der Sektbar !

 

Gut gelaunt geht es mit der Ballnacht weiter… das leckere Heurigenbuffet von Schlosswirt Plappert Andi lädt zum Mitessen ein – eine neue Idee sind auch die Cocktails, die im Lounge Bereich zu chilliger Musik serviert werden.

 

Gestärkt und für laute Musik gerüstet geht es ab in den Rittersaal –                     DJ MRX feat. DJ HEYS mixt Musikcocktails - das legendäre Knight Clubbing bringt jede Menge heiße Musik zum Abtanzen…

.. die Zeit übersehen … um 3 Uhr ist bereits Ballende.

 

Froh, aus den engen Tanzschuhen wieder in die bequemen Stiefel schlupfen zu können, und sich den Krawattenknopf wieder lockerer stellen zu können, marschieren die Ballgäste heimwärts.

 

… vorher wird aber noch gefragt, wann der UNION BALL 2014 stattfinden wird… natürlich wieder am Samstag 4. Jänner 2014!!!

FOTOS unter: 
www.szene1.at/event/ball_des_sports_2013__5-1-2013-eid330189/photos

Viele Grüße und Danke fürs Kommen!

Sonja, Birgit, Gudrun, Max & Christoph